Orca und Indy haben einen Ausflug an den Rhein unternommen und sich im Wasser vergnügt. Natürlich mit Schleppleine, weil die Strömungen im Rhein nicht zu unterschätzen sind.

Luna (Liese vom Mühlenbusch) hat mit Ihrer Familie einen Urlaub in der schönen Eifel verbracht. Luna findet verreisen klasse, da sie gerne Auto fährt. Direkt neben dem Ferienhaus gibt es Hühner und Pferde. Luna hat gleich versucht Freundschaften zu knüpfen. Einen Ausflug zum Rursee mit Wanderung hat viel Spaß gemacht. Dort konnte ab und zu im Schatten mal ein Päuschen eingelegt werden. Abends wird dann noch eine Runde durch Wiesen und Felder hinter dem Ferienhaus gedreht. Luna liebt es dort zu rennen und alles genau zu erkunden. Alle hatten also riesigen Spaß. Luna war brav und wurde von allen bewundert, so dass Frauchen immer wieder Auskunft über die Herkunft dieses tollen Hundes geben musste.

Normalerweise genießt Maya (Nelly vom Mühlenbusch) die Pause am frühen Morgen, wenn die Kinder im Kindergarten sind, für ein Nickerchen auf dem Gartenstuhl. Heute war es aber anders … da kamen plötzlich Tropfen vom Himmel … Wer hat denn da eine Dusche aufgedreht?

Eigentlich ist Phino als Düsseldorfer Jung gewohnt, dass der Rhein in voller Breite und Schönheit auf den Spaziergängen zu betrachten ist. Doch nun ist er durch die extreme Hitze und den fehlenden Regen viel kleiner geworden und der Weg bis zum Wasser ist so weit geworden. Da wundert sich auch Phino, wie so etwas passieren kann.

Zurück aus dem Urlaub genießt Milou wieder die Spaziergänge in seinem Birkenwald oder relaxed im Garten. Natürlich ist der geliebte Ball immer dabei.

Als das Frauchen von Bella (Püppi vom Mühlenbusch) die Kleine Maus bei uns besucht hat, kamen wir ins Gespräch darüber, dass bei den morgendlichen Spaziergängen demnächst auch der erste gemeinsame Sonnenaufgang beobachtet werden wird. Darauf hat Frauchen sich schon sehr gefreut. Es hat gar nicht lange gedauert und es war so weit. Ein wunderschöner Sonnenaufgang hat den Morgenspaziergang begleitet und das Herz erwärmt. Solche Erinnerungen bleiben auf ewig im Herzen.

Wenn Herrchen sich auf sein SUP schwingt ist Woody sofort dabei und genießt diese besondere Zeit mit Herrchen. Ist das nicht einfach herrlich? Besonders vor so einer Kulisse.

Die schöne Kala hat mit ihrer Familie Urlaub in Ahrenshoop an der Ostsee gemacht. Dort konnten alle so wundervoll entspannen. Die Spaziergänge am frühen Morgen und am späten Abend waren einfach atemberaubend. Diese Fotos sind dabei entstanden.

Paulinchen ist zu Gretchen gezogen und darf dort jeden Tag mit den Alpakas genießen und im schönen bergischen Land spazieren gehen.

Bei der ersten Begegnung mit den Alpakas zeigte sich Paulinchen interessiert, aber doch vorsichtig. Sie orientiert sich schon sehr gut am Menschen und ihrer „großen Schwester“ Gretchen.

 

 ´Wer mehr über die Alpakas erfahren möchte, kann auf einfach auf das Foto klicken: