Für den Herbst 2020 planen wir einen Wurf unserer Elli mit Inu.

Die beiden sind schon die Eltern vom G-Wurf und lieben sich noch immer sehr.
Als sich die beiden im August bei 30°C getroffen haben, gab es keine lange Überlegung.
Sie waren sich nach 10 Sekunden einig, dass es bei der Wärme schnell gehen muss, damit man danach mehr Zeit zum Chillen im Garten hat.

Da beide Elterntiere glatthaarig sind, werden in dem Wurf nur Glatthaar Welpen sein.
Die voraussichtliche Größe der Welpen wird später ca 40 bis 45 cm sein.
Die Welpen werden Ende der ersten Oktoberwoche zur Welt kommen und Mitte bis Ende Dezember abgabebereit sein.

Danny hat mit dem Fahradanhänger einen schönen Ausflug unternommen.

Es ging zum Rheindeich samt Fähre und zur Xantener Nordsee

Danny hat alles ohne Schwierigkeiten gemeistert, so dass es ein schöner Ausflug für alle war.

Heute nochmal ein paar Fotos von Alina aus ihrem Urlaub in Zeeland. Strand und Wasser bedeutet für sie einfach Lebensfreude.

Dort trifft sie auch oft lustige Hundekumpel mit denen man schön spielen kann.

Anton liebt es, sich auf Spaziergängen im Wasser etwas zu kühlen und zu plantschen.
Es macht solche Freude ihm hierbei zuzuschauen. Lebensfreude pur!

Egal ob im Wald oder am Rheinufer

Heute dürfen Ida-FeeBee, Iggy und Inu ihren achten Geburtstag feiern!

Wir wünschen FeeBee jun (Ida) und ihren Brüdern Iggy und Inu alles Gute zum Geburtstag.
Macht Euern Familien weiterhin so viel Freude und habt Spaß am Leben!

 

FeeBee (Ida)

 

Iggy


Mehr Infos zu Iggy gibt es auf seiner Webseite: Iggys Webseite

 

Inu:

Mehr Infos zu Inu gibt es auf seiner Webseite: Inus Webseite

 

Wir denken noch gerne an die Zeit zurück, als unsere "rote Rakete" FeeBee ihre ersten Welpen bekommen hat und diesen 3 ganz besonderen Hunden das Leben geschenkt hat.

So wie FeeBee ist, so kamen die Welpen auch auf die Welt - ohne viel Zeit zu verlieren.
Schön, dass alle I-chen so liebe Familien gefunden haben.

Buddy erkundet die Elbe bei Artlenburg

 

Eine kleine Abkühlung in der Elbe ...

Vor fast 2 Jahren kam die kleine Caro zur Welt. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, aufgrund nur zögerlich bildender Muttermilch, die eine Zufütterung für 1 Tag per Flasche erforderten, ist aus ihr eine wunderschöne Hündin geworden.

 

Sie hört inzwischen auf den Namen Maia und macht ihrer Familie jeden Tag so viel Freude. Ich bin schon sehr gespannt sie wieder zu sehen, wenn wir uns mal wieder zu einem gemeinsamen Spaziergang treffen können.

maia-2020-07-23-00003
maia-2020-07-23-00002
maia-2020-07-23-00001
1/3 
start stop bwd fwd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.