Jipsy (Debby) hat ihren 3. Geburtstag mit einer leckeren Hackfleischtorte gefeiert und den Tag besonders viele Streicheleinheiten bekommen.

 

Die Mühlenbuschler Familien von Amy, Nala, Lena und Yosie haben sich für einen schönen Spaziergang am Main getroffen. Das war ein richtig schöner Tag und alle haben sich gut unterhalten.

 

Heute war ich mit Flöckchen beim Ultraschall und es zeigte sich, dass es heute ein guter Tag ist. Nicht nur die D-chen dürfen den 13. bzw. 3. Geburtstag feiern, sondern ich durfte auch die Welpen von Flöckchen und Anjo zum ersten mal im Ultraschall sehen.

Es ist so ein spannender und bewegender Moment, wenn der Ultraschallkopf den Bauch der Hündin berührt und auf dem Monitor kleine Fruchtblasen erscheinen, in denen sichtlich ein mini Herzchen schlägt. Da schmelze ich jedesmal dahin und bin glücklich über diese kleinen Wunder.

Flöckchen hatte sich schon seit der Verpaarung verändert. Sie verhält sich merklich ruhiger, schläft viel und sucht ständig meine Nähe. Trotzdem wusste ich nicht genau, ob das nun Scheinschwangerschaft ist oder ob sie wirklich trächtig ist. Nun ist es durch den Ultraschall sicher und wir freuen uns riesig auf das Abenteuer ihres ersten Wurfes.

Flöckchen ist eine wunderschöne, liebe und folgsame Hündin.

Vater des Wurfes ist Anjo von der Erler Heide.

https://www.rheinlaender-vom-muehlenbusch.de/wp-content/uploads/2022/04/yuma-04-2022-039.jpg

Yuma hat schon eine Runde im See geschwommen

Yuma liebt das Wasser, dabei ist ihm egal, ob es das Meer, ein See oder ein Fluß ist.
Hauptsache er kann ins Wasser und schwimmen.

Heute darf Dorian seinen 13. Geburtstag feiern.

dorian-2021-tulpen-001
dorian-2021-tulpen-002
dorian-2021-tulpen-003
dorian-2021-tulpen-004
dorian-2021-tulpen-005
dorian-2021-tulpen-006
dorian-2021-tulpen-007
1/7 
start stop bwd fwd

Unglaublich, dass er schon 13 Jahre bei mir ist. Herzlichen Glückwunsch mein Schatz!
Er ist immer noch fit und munter. Behauptet sich als Kleinster hier im Rudel sehr gut.

Heute denken wir aber gleichzeitig voller Trauer an Mama Zandy und Brüderchen Dinari, die leider heute nicht mit uns feiern können, sondern im Regenbogenland den Geburtstag verbringen. Wir denken dennoch ganz lieb an Euch und schicken ganz liebe Grüße zu Euch auf die Wolke.

10 Jahre nach unserem ersten D-Wurf sind auf den Tag genau unsere zweiten D-chen geboren worden.
Heute feiert also nicht nur unser erster D-Wurf seinen 13. Geburtstag sondern auch unser zweiter D-Wurf den dritten Geburtstag!

 

Aus den kleinen schwarz-weissen Mäusen sind wunderschöne, liebe fröhliche Hunde geworden.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Bleibt so wie ihr seid und habt weiterhin so viel Spaß im Leben!

d2-wurf-2021-001
d2-wurf-2021-002
d2-wurf-2021-003
d2-wurf-2021-004
d2-wurf-2021-005
d2-wurf-2021-006
d2-wurf-2021-007
d2-wurf-2021-008
1/8 
start stop bwd fwd

Bei schönem Frühlingswetter haben sich ein paar Freunde der Mühlenbuschler in Remscheid zu einem Spaziergang mit anschließendem gemütlichen Kaffeetrinken getroffen. Es war ein wunderschöner Tag in bester Gesellschaft. Die Hunde hatten viel Spaß und auch die Menschen haben sich bestens unterhalten.

remscheid-spaziergang-05-2022-001
remscheid-spaziergang-05-2022-002
remscheid-spaziergang-05-2022-010
remscheid-spaziergang-05-2022-015
remscheid-spaziergang-05-2022-023
remscheid-spaziergang-05-2022-024
remscheid-spaziergang-05-2022-027
remscheid-spaziergang-05-2022-028
remscheid-spaziergang-05-2022-029
remscheid-spaziergang-05-2022-031
remscheid-spaziergang-05-2022-037
remscheid-spaziergang-05-2022-046
remscheid-spaziergang-05-2022-047
remscheid-spaziergang-05-2022-049
remscheid-spaziergang-05-2022-050
01/15 
start stop bwd fwd
Dooley und Jenna genießen die frische Brise am Strand
Blümchen liebt es mit Frauchen am Strand spazieren zu gehen und die Seele baumeln zu lassen.

Bei diesem schönen Wetter sind die Welpen fast den ganzen Tag im Garten und wenn ich sie rufe, kommen sie schon freudig angelaufen. Wir haben so viel Spaß im Garten.
Die erwachsenen Hunde im Rudel nehmen sich auch schon den Welpen an, spielen oder erziehen, so dass Mama Montana sich ganz entspannt in die Sonne legen oder im Schatten schlafen kann. Es macht so viel Freude zu sehen, wie prima alle das machen.